Dichtheitsprüfung: Auf Nummer sicher!

Nach § 18b Wasserhaushaltsgesetz in Korrelation mit der aktuellen DIN-Norm ist eine Erstprüfung aller Grundstücksentwässerungsleitungen und Schächte durchzuführen.


Die exakte Dichtheitsprüfung gemäß DIN EN 1610 führt unser Team mithilfe eines computergestützten Verfahrens durch. Da sämtliche Daten zu Haltung und Prüfungsverlauf detailliert und lückenlos protokolliert werden, kann das Verfahren ohne Beisein des Auftraggebers abgewickelt werden. Das spart Zeit, Wege und Kosten!

Für die elektronisch gesteuerte Dichtheitsprüfung werden alle Haltungen, Rohrleitungen und Schächte mit dem jeweiligen Prüfmedium befüllt. 
Hier ist unser Team jederzeit einsatzbereit, da unsere Messeinrichtung – inklusive Prüf- und Absperrblase – für nahezu alle Haltungs-, Leitungs-, und Schachtdurchmesser geeignet sind.

Video Dichtheitsprüfung, Firma Jung-Pumpen

Weitere Leistungen

Sie haben Fragen ? Rufen Sie uns gerne an

04307 - 828888